Zum Seiteninhalt springen

Serengeti-Park Hodenhagen

Ein Park, drei Safaris - die Serengeti-Safari, Dschungel-Safari und Abenteuer-Safari

Im Herzen Niedersachsens liegt Europas größter Safaripark – der Serengeti-Park Hodenhagen. Der Park ist als zoologischer Garten anerkannt und bietet über 1.500 Wildtieren ein naturnahes Zuhause.

Auf der 10 Kilometer langen Reise mit dem eigenen Pkw oder dem Serengeti-Bus begegnen großen und kleinen Abenteurern in der SERENGETI-SAFARI Giraffen, Bisons, Nashörner, Zebras, Antilopen, Löwen und viele mehr – fast wie in freier Wildbahn. In der DSCHUNGEL-SAFARI leben über 200 Affen zwanzig verschiedener Arten, die die Gäste hautnah erleben können. In der ABENTEUER-SAFARI finden Groß und Klein Spannung, Spaß und Abenteuer bei über 40 Fahrattraktionen und Shows. Ganz besondere Highlights sind die superwendigen schnellen Black Mamba Jetboats, die einzigartige Dschungel-Safari-Tour und die abenteuerliche Quad-Safari. Die großzügige Indoor-Safari lädt kleine Forscher zum Klettern, Toben und Hüpfen ein. Atemberaubende Shows wie „Kumeka – Das Erwachen des Dschungels“ runden das Angebot ab.

 

Neuheiten 2021

Auch in dieser Saison gibt es wieder viele spannende Neuheiten zu entdecken und erleben! 

Mit den quirligen Präriehunden, den Jakob- & Border Leicester Schafen und den putzigen Seidenhühnern begrüßt der Park gleich vier neue und besondere Tierarten. Sie alle sind in ihren Anlagen rund um den Victoria-See während des Spaziergangs durch die Dschungel-Safari zu beobachten.

In der Abenteuer-Safari hat der Park sein Achterbahn-Angebot erweitert. In diesem Jahr ist wirklich für jeden der richtige Ride dabei. Neben dem Safari-Blitz, der größten mobilen Indoor-Achterbahn der Welt, und der nashornstarken Familienachterbahn Batukai-Racer gibt es ganz neu den Safari-Blitz-Kids – Ein echter Spinning-Coaster für die Jüngsten (ab 4 Jahre)!

Das Abenteuer im Serengeti-Park endet bekanntlich nicht mit dem Sonnenuntergang.

Zur Saison 2021 können Gäste jetzt auch im vollausgestatteten Doppeldecker-Bus mitten in Afrika übernachten. Für die neuen Lodges wurden einige der inzwischen schon fast zum Markenzeichen gewordenen Serengeti-Park-Busse zu mobilen Camping-Fahrzeugen umgebaut, mit denen bis zu 8 Personen inmitten von Zebra, Watussi & Co. übernachten können.

 

Urlaub wie in Afrika

Im Laufe der Jahre wurde das beliebte Lodge-Angebot stetig und abwechslungsreich erweitert. Von familienfreundlichen Safari-Lodges über afrikanische Lehmhäuser, komfortabel eingerichtete Zelte bis zum absoluten Outdoorfeeling im Pick-Up-Truck mit Campingkabine - in den inzwischen über 900 Betten findet garantiert jeder Abenteurer den passenden Schlafplatz.

 

Serengeti-App

Im Serengeti-Park werden die Besucher selbst zum Tierpfleger! Mit dem Start der einzigartigen „Interactives“ in der Serengeti-App können die Gäste ihre tierischen Freunde über den „Baobab-Baum“ und die „Totempfähle“ mit Tränke, Salzstein, Futterkanone und Bürste verwöhnen und direkt bei der Benutzung der Funktionen zusehen. 

 

Medien

Erwachsene: 38,50 €

Nachmittagsticket Erwachsene: 28,50€

Kinder (3-12 Jahre): 28,50 €

Nachmittagsticket Kinder: 18,50€

Kinder unter 3 Jahren: kostenfrei

Hunde: kostenfrei

Serengeti-Bustour: 6,50 €

Parken: kostenlos

Online-Tickets:

Erwachsene: 37,50€

Nachmittagsticket Erwachsene: 27,50€

Kinder (3-12 Jahre): 27,50€

Nachmittagsticket Kinder: 17,50€

Jahreskarte:

Erwachsene: 99€

Kinder 79€

Der Serengeti-Park hat täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet (verlängerte Öffnungszeiten an Wochenenden und Feiertagen – siehe: https://www.serengeti-park.de/oeffnungszeiten-des-serengeti-parks/)

Serengeti-Park Hodenhagen
Am Safaripark 1, 29693 Hodenhagen
Ihr Kontakt
Serengeti-Park Hodenhagen
Themen
  • TierparkTierpark
  • ErlebnisparkErlebnispark