Freizeitparks.de

Zoo Rostock

Tierwelten entdecken und Abenteuer erleben.

© Zoo Rostock/Kloock.


Im Zoo Rostock – dem größten Zoo an der deutschen Ostseeküste – begegnen Sie 4000 Tieren in 380 verschiedenen Arten aus aller Welt.
Erleben Sie Geparden und Jaguare in der Wildnis, Dschungelfeeling inmitten von Kapuzineraffen im Südamerika-Haus, urzeitliche Reptilien in der Krokodil-Halle, Eisbären im künftigen Polarium (Eröffnung im Spätsommer 2018) und exotische Vögel im Regenwald-Pavillon.

Die naturnah gestalteten Gehege sind eingebettet in eine einmalige Parklandschaft mit vielfältigen botanischen Besonderheiten, die zum Verweilen und Entspannen unter uralten Bäumen einlädt.

Im DARWINEUM begeben Sie sich auf eine spektakuläre Reise durch die Evolution. Das lebendige Museum bietet Umweltbildung und Wissenschaft zum Anfassen, Mitmachen und Mitdenken.
In zwei interaktiven Ausstellungsbereichen wird die biologische Vielfalt des Lebens im Zuge der Evolution erlebbar. Sie werden von Galapagosriesenschildkröten empfangen und begeben sich auf eine Zeitreise, von der Geburt des Universums, über explodierende Sterne, hin zur Entstehung der Erde. Themenboxen mit lebenden Fossilien, imposante Aquarien mit Korallen oder Seepferdchen und Deutschlands größter Quallenkreisel ergänzen die Ausstellung. In der Ausstellung zur Kulturellen Evolution erwartet Sie Wissenschaft zum Ausprobieren.

Das Herz des DARWINEUM schlägt in der modernen Tropenhalle. Das 4.000 Quadratmeter große Tropenhaus ist das neue Zuhause für die Gorillas und Orang-Utans. Die Menschenaffen leben hier zusammen mit Brazza-Meerkatzen und Gibbons in naturnahen Lebensräumen.

Während der öffentlichen Fütterungen der Seebären & Seehunde, Galápagos-Riesenschildkröten und Zwergflusspferde sowie bei den exklusiven Tierbegegnungen erleben Sie die Tiere hautnah."

Außerdem bieten wir Ihnen als „Tierpfleger auf Zeit“ bei Schlangen, Zebras, Robben oder Seevögeln, bei thematischen Führungen und durch ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zahlreiche Erlebnisse für die ganze Familie.

Der Zoologische Garten Rostock ist Mitglied im Welt-Zoo-Verband (WAZA) und engagiert sich global in Zucht- und  Auswilderungsprojekten. Wegen der Erfolge bei der Eisbärenaufzucht wird hier seit 1980 das internationale Zuchtbuch geführt.

Der Rostocker Zoo gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Norddeutschlands. 2015 wurde er in seiner Kategorie (bis 1 Millionen Besucher) zum besten Zoo Europas gewählt. Besonders gute Noten gab es für die Qualität der Tierhäuser und Gehege, für seine grüne Landschaft und Vegetation, das einzigartige zoologisch-botanische Ambiente sowie für die vielfältigen Bildungsangebote. Zudem wurde der Zoo mehrfach mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Einrichtung“ ausgezeichnet. An unseren Erfahrungsstationen und auf den Spielplätzen haben kleine und größere Besucher die Gelegenheit, sich auszuprobieren und auszutoben. Jede Menge Veranstaltungshighlights, öffentliche Schaufütterungen und tierische Erlebnisse runden das Angebot für die ganze Familie ab.

Attraktionen

DARWINEUM

Im DARWINEUM begeben Sie sich auf eine spektakuläre Reise durch die Entstehungsgeschichte des Lebens und entdecken die faszinierende Welt der Gorillas und Orang-Utans. Das lebendige Museum bietet eine Evolutionsausstellung auf Charles Darwins Spuren in naturnahen Ökosystemen.

Erfahrungsstationen

Richtig abenteuerlich wird es im Zoo überall dort, wo es gleich neben den Tieranlagen etwas zum Spielen oder Ausprobieren gibt. Balancieren wie ein Flamingo, laufen wie ein Luchs, hüpfen wie ein Känguru Erfahrungen sammeln durch Ausprobieren heißt die Devise.

Öffentliche Fütterungen

Die täglichen öffentlichen Tierfütterungen beeindrucken Klein und Groß immer wieder, sie sind Höhepunkt eines jeden Zoobesuchs. Für die Tiere sind sie spielerische Dressur, Fitnesstraining und notwendige Beschäftigung. Nebenbei erfahren Sie direkt von den Tierpflegern viel Wissens- und Bemerkenswertes über ihre Schützlinge.

Tiere hautnah

In unserer begehbaren Seevogelvoliere und Stelzvogelwiese erleben Sie Tiere hautnah. Beobachten Sie die Balz, die Aufzucht der Küken und das Flüggewerden der Jungtiere aus nächster Nähe. Im Streichelgehege gehen kleine und große Zoobesucher auf Kuschelkurs mit unseren Zwergziegen.

Kinderspielplätze

Der Zoo Rostock bietet nicht nur viel zu Staunen und zu Betrachten - auch das Angebot an unterschiedlichen Spielplätzen ist groß! Egal ob Sommer oder Winter: klettern, hangeln, buddeln, toben - die Spielplätze im Rostocker Zoo sind ein Paradies für Kinder.

Preise

Alle Informationen zu den eintrittspreisen finden Sie hier.

Öffnungszeiten

Täglich ab 9 Uhr

Unsere Kassen-Öffnungszeiten:

  • März bis April: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Mai bis August: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • September bis Oktober: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • November bis Februar: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die Tierhäuser und das DARWINEUM schließen 
eine Stunde nach Kassenschluss.

Gastronomie

Hungrige Besucher haben im Zoo Rostock die Wahl zwischen dem Restaurant im DARWINEUM, der Lodge oder dem Café Käfer. In gemütlicher Atmosphäre können Sie hier bei Ihrem Zoo-Besuch eine Pause einlegen. Kinderherzen schlagen im Kindertraumland höher – hier finden kleine und große Naschkatzen eine große Auswahl an süßen Leckereien und kleinen Snacks.

Übernachtung

Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in der Hansestadt Rostock. 

Kontakt und Anfahrt

KONTAKT

Zoologischer Garten Rostock

Rennbahnallee 21

D-18059 Rostock

+49 (0)381 20 82 0

www.zoo-rostock.de

service@zoo-rostock.de

 

ANFAHRT

 

 

Mit dem Auto:

A20 direkt zum Zoo

Für das Navigationsgerät bitte Ziel: 18059 Rostock, Barnstorfer Ring 1
GPS-Koordinaten: Breite 54° 04`49,4" Nord, Länge 12° 04`50.8" Ost

18059 Rostock, Barnstorfer Ring 1


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Die Straßenbahnlinien 3 und 6 bringen Sie bequem zum Zoo Eingang Trotzenburg und die Buslinie 28 zum Zoo Eingang Barnstorfer Ring.

 

 

Informationen

Zoo Rostock

Barnstorfer Ring 1
18059 Rostock
Deutschland

service@zoo-rostock.de
www.zoo-rostock.de/
Tickets online kaufen

Parkfeatures