Freizeitparks.de

News & Events

Erlebnispark Tripsdrill auf der CMTvom 13. bis 21. Januar 2018 in Stuttgart

Mit der Katapult-Achterbahn Karacho in 1,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h; Foto Erlebnispark Tripsdrill

Zahmes Dam- und Sikawild lässt sich im Wildparadies aus der Hand füttern; Foto Erlebnispark Tripsdrill

Über 100 originelle Attraktionen im Erlebnispark, Naturerlebnis mit allen Sinnen im zugehörigen Wildparadies und außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten im Natur-Resort – Tripsdrill bietet eine Vielfalt, die ihresgleichen sucht! Der zwischen Stuttgart und Heilbronn gelegene Erlebnispark, der 2017 bereits zum dritten Mal in Folge mit dem European Star Award als „Bester Themenpark Europas“ ausgezeichnet wurde, präsentiert sich auch dieses Jahr wieder auf der CMT in Stuttgart (13. bis 21. Januar 2018). An Stand 6E91 in Halle 6 können sich die Messebesucher über das vielfältige Angebot in Tripsdrill informieren.

Saisonstart am 24. März

Inmitten von Weinbergen, Mischwäldern und Obstwiesen wartet Tripsdrill schon auf den Frühling: Am 24. März 2018 startet Deutschlands erster Erlebnispark in die neue Saison -- mit über 100 originellen Attraktionen für Groß und Klein. Besucher erwartet ein vielfältiges Angebot, von spannenden Abenteuern für die ganze Familie über wilde Wasserschussfahrten bis zu rasanten Achterbahnen. Zu den Höhepunkten gehört die Katapult-Achterbahn „Karacho“, die in 1,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Bei jedem Wetter gut aufgehoben ist man im Indoor-Spielebereich „Gaudi-Viertel“. Neu ist der „Höhenflug“: Besucher können hier auf den Spuren des Schneiders von Ulm wahlweise ruhige Rundflüge unternehmen – oder dabei turbulente Überschläge in rund 20 Metern Höhe wagen. Der im Fachwerkhausstil der Ulmer Altstadt gestaltete Themenbereich wird zum Saisonstart komplett fertiggestellt sein.

Natur pur im Wildparadies Tripsdrill

Tierisch viel los ist auch im zugehörigen Wildparadies mit rund 40 verschiedenen Tierarten: Die Fütterungsrunde gewährt einen Einblick in das Leben von Wolf, Luchs, Bär & Co. Bei der Flugvorführung beweisen die elegant dahingleitenden Greifvögel, warum man sie zu Recht als „Könige der Lüfte“ bezeichnet. Der Walderlebnispfad und der große Abenteuerspielpatz sorgen für noch mehr hautnahes Naturerlebnis. Neu: Das Wildparadies hat nun auch im Winter täglich ab 9.00 Uhr geöffnet. An allen Wochenenden sowie in den Faschingsferien finden die die Fütterung mit dem Wildhüter (außer freitags) und die Flugschau statt. In den gleichen Zeiträumen hat auch die rustikale Wildsau-Schenke geöffnet, die mitten im Wildparadies zu deftiger Kost bei schwäbischer Gemütlichkeit einlädt.

Naturnah übernachten im Natur-Resort Tripsdrill

Direkt vor dem Wildparadies bietet das Natur-Resort außergewöhnliche Übernachtungen. 28 Baumhäuser mitten im Wald garantieren Hotelkomfort in luftigen Höhen - inklusive  Flachbildfernseher, Kaffeemaschine und Kühlschrank sowie einem eigenen Sanitärbereich mit Dusche und WC. Sie sind auch im Winter täglich buchbar: Dank Fußbodenheizung ist es bei jedem Wetter kuschlig warm. Ganz in der Nähe, direkt neben der Streichelwiese mit Schafen und Eseln befinden sich die 20 Schäferwagen: Diese verfügen über eine komfortable Einrichtung mit Heizung, Kühlschrank, Waschbecken, TV und Ventilator. Das thematisierte Badehaus ist nur einen Katzensprung entfernt. WLAN steht sowohl in den Baumhäusern und -- ganz neu -- auch in den Schäferwagen kostenfrei zur Verfügung.

Nächtliches Abenteuer unter Wölfen

Abenteuerlich wird es in den Faschingsferien: Von Sonntag, 11. bis Samstag, 17. Februar 2018 ist das neue Übernachtungspaket „Nächtliches Abenteuer unter Wölfen“ buchbar. Nach individueller Anreise und Check-in gibt es um 17.00 Uhr Glühwein oder Punsch zur Begrüßung. Kinder können währenddessen Tierlaternen basteln. Um 18.00 Uhr folgt eine Nachtwanderung durchs Wildparadies mit Fütterung der Wölfe und Wildschweine. Den Rest des Abends können die Gäste individuell in ihrem Baumhaus ausklingen lassen. Das Frühstück am nächsten Morgen in der rustikalen Wildsau-Schenke ist inklusive. Weitere Informationen und Buchung unter www.tripsdrill.de

Preise und Öffnungszeiten

Der Erlebnispark Tripsdrill hat vom 24. März bis zum 04. November 2018 täglich ab 9.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene € 31,50 und für Kinder und Senioren € 27,00. Im Eintritt für den Erlebnispark ist auch das Wildparadies enthalten. Kinder unter 4 Jahren bekommen freien Eintritt. Das Wildparadies kann natürlich auch separat besucht werden. Übrigens: In Tripsdrill ist das Parken kostenlos – ca. 4.000 Plätze stehen vor Erlebnispark und Wildparadies zur Verfügung.


Hier geht's zum Park: Erlebnispark Tripsdrill
 


Eventkalender

January - 2018
M T W T F S S
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
23 24 25 26 27 28
29 30 31  
Leider keine Einträge vorhanden!