Freizeitparks.de

News & Events

Ein besonderes Geschenk: Kindergeburtstage in der Autostadt

Foto: Koepke, Thomas.

Einen Tag in die Rolle des Meisterdetektivs Sherlock Holmes schlüpfen und kniffligen Fragen auf den Grund gehen oder die faszinierende Welt der Märchen erleben: Die Kindergeburtstage in der Autostadt in Wolfsburg bieten viele spannende Themen für einen erlebnisreichen Tag mit Freunden.

Ob kleine Tüftler, Wissenshungrige, Abenteurer, Maler oder Musikbegeisterte – der wichtigste Tag im Jahr wird für Kinder kreativ und altersgerecht gestaltet.

Die Kleinsten können ab vier Jahren in die Wunderwelt der Märchen eintauchen und spannende Geschichten hören. Gemütlich in entspannter Atmosphäre lauschen sie den abenteuerlichen Märchen und lassen ihrer Fantasie freien Lauf.

Lange bevor es Märchen gab, entwickelte sich die Kunst unter den Menschen. Die Steinzeitmenschen bemalten ihre Höhlen mit Erz, Feldspat sowie Kalkstein. Welche Farben sie mischten und welche Werkzeuge sie benutzten, wie vielfältig die Kunst war, erfahren Mädchen und Jungen von fünf bis elf Jahren unter dem Motto Kleine Künstler im Höhlenatelier.

Wie tanzt man eigentlich in anderen Kulturen? Wenn Rhythmus in der Luft liegt, fühlen die Kinder im Alter von fünf bis elf, was Musik mit ihrer Wahrnehmung macht. Anschließend bauen sie ihr eigenes Musikinstrument, das sie mit nach Hause nehmen dürfen. Konstruiert wird auch beim Luftraketenauto, die Tüftler zwischen sechs und acht Jahren gehen der Frage auf den Grund, warum ein Fahrzeug überhaupt fährt. Ein Luftballon, der frei durch den Raum saust, ist der Initiator für den Antrieb.

Abenteurer aufgepasst: Irgendwo auf dem Gelände der Autostadt ist ein Piratenschatz versteckt. Den zu finden, ist gar nicht so leicht – die Autostadtpiraten zwischen sechs und zehn Jahren begeben sich auf die spannende Suche nach der Schatzkiste und müssen dabei eine Reihe kniffliger Codes lösen, um an den passenden Schlüssel zu kommen.

Doch auch die Bedürfnisse der größeren Kinder und Jugendlichen kommen in der Autostadt nicht zu kurz: Der mobile Themenpark ist der perfekte Ort für eine Schnitzeljagd. Ausgestattet mit einem GPS-Gerät nehmen die Jugendlichen zwischen zwölf und sechzehn Jahren die Spur der Koordinaten – Geocaching auf. Rätselhafte Fragen, unheimliche Zahlenkombinationen und knifflige Wortspiele weisen den Weg zum Ziel.

Ab zehn Jahren beschäftigen sich Mädchen und Jungen mit dem Thema Solarmobil. Sie lernen die Solartechnik näher kennen und konstruieren gemeinsam mit den Mitarbeitern der Autostadt ein solarbetriebenes Objekt. Ob eine Windmühle oder ein Rennwagen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Die Kindergeburtstage, die zwischen zwei und zweieinhalb Stunden dauern, können unter der kostenfreien Rufnummer 0800 194 60 00 sowie per E-Mail unter gruppe@autostadt.de gebucht werden. Eine Übersicht zu allen einzelnen Themen ist auf der Internetseite www.autostadt.de zu finden. Zuzüglich einer gültigen Tages- oder Jahreskarte kosten die Geburtstage pro Kind zwischen 6 und 10 Euro.


Hier geht's zum Park: Autostadt GmbH
 


Eventkalender

January - 2017
M T W T F S S
  01
02 03 04 05 06 07 08
09
10
11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Tuesday, 10. January 2017
Ab 12.01.2017: "Colosseo Jam" im Europa-Park
Wer den Start des neuen Jahres noch einmal richtig feiern will, der ist beim „Colosseo Jam“ richtig.

Ab 12.01.2017: "Colosseo Jam" im Europa-Park

Wer den Start des neuen Jahres noch einmal richtig feiern will, der ist beim „Colosseo Jam“ richtig.

Mehr Infos hier!